Museums – Erlebnisgarten

Unser neu gestalteter MUSEUMS- und ERLEBNISGARTEN erwartet Sie und euch:

Mit einer altertümlichen Laube, in der das Vereinsleben seit 1936 dargestellt ist, mit Bildern und Tafeln, alte Gartengeräte, historisches der damaligen Zeit, im Außengelände Sträucher, kleiner Erholungspark mit Sitzgelegenheiten, dem Barfußweg, viele Pflanzen, Blumen, eine Kräuterspirale sowie Beete mit Erd- und Himbeeren, ein „Insektenhotel“ und vieles mehr.
Alles kann berührt und manches gekostet werden. Auch „Unterricht im Grünen“ können wir nach Anmeldung organisieren. Der Eintritt ist natürlich frei und eine Überraschung erwartet die kleinen Besucher !

Die Öffnungszeiten für den Erlebnisgarten sind:
Von Mai-September von 09:00-18:00 Uhr
Die Museumslaube ist in diesem Zeitraum, jeden 1.u.3.Sonntag 13:00-16:00 Uhr geöffnet.
Um Anmeldung von Gruppen für Vorschulkinder oder Schulklassen wird gebeten.
Termine in der Woche können natürlich auch vereinbart werden.
Kontakt: Birgit Neuhaus Projektleiterin Fon: 0172/9569724 oder
Frank Wagenknecht Vorsitzender Fon: 0371/27807922

Wie finden Sie den Erlebnisgarten in unserer Anlage?
Es gibt eine besondere Ausschilderung. Diese beginnt am Haupteingang, an der Weigandstraße und führt in den Garten Nr.79, zu unserem MUSEUMS- und ERLEBNISGARTEN.
Der Gartenvorstand, unsere Vereinsmitglieder und die Pächter der Vereinsgaststätte Fam. Pohl, freuen sich auf die kleinen und großen Gäste, auch außerhalb der genannten Zeiten.
Wir laden Sie herzlich ein und hoffen auf Ihren Besuch!